Zum Hauptinhalt springen

Durch den Einsatz der Ionisierer wird die statische Elektrizität einfach und effizient beseitigt.

Die Korona-Entladung wird erzeugt, wenn hohe Spannungen an eine Elektrodennadel angelegt werden und die Atome in der Luft um die Nadelspitze ionisiert werden.

- Minimale Entladezeit 0,3 Sekunden

- Integrierte Steuerungselektronik

- Geringe Leistungsaufnahme 5 W, 24V

- Stablängen von 300 bis 2300 mm

- Externer Rückkopplungssensor

- Stabiler Produktionsprozess

- Geringe Wartungskosten

Für weitere Informationen stehen wir natürlich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Sebastian Vorbeck
Tel: 040 / 52 30 52 - 11
Fax: 040 / 523 97 09