Zum Hauptinhalt springen

Superkompakte direkt betätigte Elektromagnetventile

Als SMC kürzlich beauftragt wurde, ein kleines CE-zertifiziertes, direkt betätigtes 2/2- bzw. 3/2-Wege-Elekromagnetventil für die Anwendung mit verschiedenen Chemikalien zu entwickeln, fand man mit der neuen Serie LVM die perfekte Antwort.


Mit einer Baubreite von nur 13mm, einer Leistungsaufnahme von nur 1,5W und mit einem Gewicht von 30 bis 34g ist die Serie LVM deutlich kleiner und leichter als andere Ventile mit einem ähnlichen Leistungsvermögen. Je nach den in den Anwendungen benutzten Chemikalien können Gehäusematerialien aus verschiedenen Kunststoffen (PEEK, EPDM und FPM) ausgewählt werden.

Schon bald hat sich bestätigt, dass die Betriebsdauer der Ventile 10 Millionen Zyklen übersteigt. Die Reduzierung des Totraums und ein gleichmäßiger Durchfluss im Inneren des Ventils gehören zu den Schlüsseleigenschaften der Serie LVM, wodurch der übermäßiger Einsatz von Reagenzien und störende Blasenbildung reduziert wird.

Ein weiterer Vorteil der Ventilkonstruktion ist die reduzierte Kontaktoberfläche. Dadurch wird die Abgabe der von der Spule erzeugten Wärme an die Medien eingeschränkt und daraus resultierende Funktionsungenauigkeiten, welche besonders beim Einsatz in Analyseanwendungen unerwünscht sind, verhindert.